Wir wollen FairtradeSchule werden!

Am 11.3.2020 haben wir deshalb als ersten Schritt auf dem Weg zur Fairtrade Schule ein Schulteam aus Lehrkräften, Eltern und Schulkindern gegründet. Ziel ist es, den Fairtrade-Gedanken an unserer Schule bekannt zu machen. Als nächstes erstellen wir einen Kompass, der unsere Ideen festhält. Und wir haben sehr viele! Zum Beispiel wollen wir bei Schulfesten fair gehandelte Produkte verkaufen. Außerdem wollen wir fair hergestellte Bälle anschaffen.

Update:

Trotz der schwierigen Corona-Situation verfolgen wir weiter unser Ziel, eine anerkannte Fair Trade Schule zu werden. Ein wichtiger Baustein dazu war unsere Fair Trade Woche. In der Zeit vom 25.11. bis zum 2.12. haben sich alle Klassen unserer Schule mit dem Thema Fair Trade beschäftigt. Schwerpunkte waren dabei: Fairer Kakao, Faire Kleidung, Fairer Orangensaft, Faire Fußbälle, Faire Bananen und und und….Die Fotos der Plakate sind unten zu sehen.

In der Aula war ein „Kino“ aufgebaut und verschiedene Filme zum Thema wurden dort gezeigt. Als Abschluss hat jede Klasse ein Plakat zu ihrem Thema gestaltet. Die Plakate wurden im Schulhaus präsentiert, so dass die SchülerInnen sich auch über die Themen der anderen Klassen informieren konnten. Bei Abgabe des Plakats erhielten die Klassen einen Fairen Fußball, der vom Förderverein und dem Elternbeirat unserer Schule gesponsert wurde.

Wir sind ein gutes Stück vorangekommen auf unserem Weg zur Fair Trade Schule.

Das Fairtrade-Schulteam


Beitrag der Klassen 1.1 und 1.2

Beitrag der Klassen 1A1.1 und 1A2

Beitrag der Klasse 2.1

Beitrag der Klasse 2.2

Beitrag der Klasse 2.3

Beitrag der Klasse 3/4.1

Beitrag der Klasse 3/4.2

Beitrag der Klasse 5/6.1

Beitrag der Klasse 5/6.3G

Beitrag der Klasse 7/8.1

Beiträge der Klasse 7/8.2G

Beitrag der Klasse 7/8.3G

Beitrag der Klasse 9

Mehr lesen

Wir sind ausgezeichnet mit dem PAKSOS für Berührung und Nachdenklichkeit und freuen uns sehr darüber!

Wir freuen uns sehr, dass unsere Einrichtung als FAIRTRADE-Schule ausgezeichnet wurde!

Zur Berufsorientierung verbrachten 15 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 7/8.2 und 7/8.3 eine Woche...

Prävention bei sexueller Gewalt und die Weiterentwicklung eines Schutzkonzeptes ...

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, rufen Sie uns gerne an unter:

+49 9874 86-320

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail

Zum Kontakt