Wir streichen unser Klassenzimmer!

Die Schüler der Klasse 7/8.3G haben die Zeit genutzt, als ihre 8. Klässler im Praktikum waren, und haben das Klassenzimmer neu gestrichen:

Zu Beginn haben wir das Klassenzimmer ausgemessen und Farbe ausgesucht.

Am Montag haben wir zuerst das Klassenzimmer leergeräumt. Wir haben die Sachen von den Wänden abgehangen und die Tische in die Mitte geschoben. Danach haben wir Malervlies aus dem Keller geholt und auf dem Boden ausgelegt.  

Am Mittwoch haben wir zunächst das Material ausgeladen. 

Anschließend haben wir die Sockelleisten abgedeckt.  Danach sind einige auf die Leiter gestiegen und haben die Fenster abgeklebt. Andere haben die Kanten abgeklebt. Auch die Fensterbänke und die Heizung haben wir abgeklebt, damit nichts dreckig wird. Herr Beckstein hat währenddessen die alten Löcher zugespachtelt.

Nun haben wir alle zusammen die Wände gestrichen. Im Anschluss haben wir noch Farbflecken weggewischt und den Boden gekehrt.

Am Donnerstag haben wir das Klassenzimmer wieder eingeräumt und alles, was an die Wände gehört, wieder fest gemacht.    

Wir bedanken uns bei Herrn Beckstein von der Firma Cerny für seine Unterstützung!

 

Zwei Schüler tragen Malerkleidung und streichen das Klassenzimmer. Die Tafel ist abgeklebt.
Mehr lesen
Auf Wiedersehen!

Gegen Ende des Schuljahres sind wir natürlich froh, dass bald Ferien sind. Gleichzeitig schauen wir ins kommende Jahr und wissen: Wir müssen uns von einigen Personen verabschieden.

Mehr erfahren