Wir sind eine Schule von Diakoneo. Die enge Vernetzung mit anderen Einrichtungen eröffnet uns und unseren Schülerinnen und Schülern zahlreiche Möglichkeiten.


Als sonderpädagogisches Förderzentrum bieten wir eine Vielfalt an Angeboten zur Bildung und Förderung bei uns im Haus und mobil in Kindertagesstätten und Schulen für Kinder ab dem Vorschulalter und während der gesamten Schulzeit bis hin zur Berufsvorbereitung.


Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Erziehung, Bildung und Förderung von Kindern, die aufgrund eines sonderpädagogischen Förderbedarfs im Lernen, in der Sprache und /oder in der emotional –sozialen Entwicklung vom Unterricht der Grund- und Mittelschulen nicht ausreichend profitieren. Sie benötigen deshalb mehr Hilfen, andere Rahmenbedingungen und Zeit, um erfolgreich zu lernen.


In Neuendettelsau sind wir eine Angebotsschule, die Kindern und Jugendlichen mit sonderpädagogischem Förderbedarf individuell abgestimmt auf ihre Lebenssituation gute Bildungschancen ermöglichen und ihnen damit eine Zukunftsperspektive eröffnen will.
Wir verstehen unsere Schule als Lern- und Lebensraum, wo wir auf unsere Schülerinnen und Schüler individuell eingehen, indem wir sie in ihren Stärken fördern und fordern. In den verschiedenen Projekten im Schulleben, besonders auch in den Ganztagesklassen, erfahren die Schülerinnen und Schüler Gemeinschaft und können Verantwortung erproben.


In der sich aktuell schnell verändernden schulischen Landschaft ist das Förderzentrum St. Laurentius aber auch ein wichtiger Baustein beim Aufbau eines inklusiven Bildungssystems im inklusiven Landkreis Ansbach.
Wir unterstützen Kindertagesstätten und Schulen mit fachlicher Kooperation bei deren sonderpädagogischen Aufgaben und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Inklusion im vorschulischen und schulischen Bereich. Unser sonderpädagogisches Fachwissen stellen wir unter anderem in Kooperationsklassen und Schulen mit dem Schulprofil Inklusion zur Verfügung.


Als Schule von Diakoneo orientieren wir uns in unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit am christlichen Menschenbild. Wir legen Wert auf eine respektvolle, wertschätzende Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen, sowie auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern.